ion2s.business: Gut im Geschäft für ihr Geschäft

ion2s.business: Gut im Geschäft für ihr Geschäft

Die digitale Transformation – mittlerweile sind wir bei 4.0 angelangt – zieht sich durch alle Branchen und Unternehmensbereiche. Mit unserem ion2s.business-Bereich haben wir in den letzten 16 Jahren über 650 Digital-Projekte erfolgreich mit unseren Kunden gestemmt und damit einen Beitrag zu deren Wachstum geleistet.

Know-How fürs Portalgeschäft

In unseren Showcases zeigen wir, wie die Zusammenarbeit mit unseren Kunden aussieht. Ob als Lead-Digitalagentur für Vodafone/Kabel Deutschland oder als TYPO3-Agentur für LOT und IMC. In allen Fällen setzen wir für unsere Kunden komplexe Portalanforderungen um und schaffen nachhaltige Lösungen.

Was uns dabei hilft: unser methodisches Know-How und ein breites fundiertes Set an Kompetenzen. Unsere Methoden in Sachen Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Kreation und UX, Entwicklung und Qualitätssicherung setzen wir flexibel ein – und zwar so, dass es zu den Anforderungen des jeweiligen Kunden passt. Und natürlich haben wir alle Kompetenzen im Repertoire, die unsere Kunden für ihr Portalgeschäft brauchen – egal ob Neuumsetzung oder Betreuung von funktionsstarken Portalen.

DIREKTE ANSPRECHPARTNER FÜR BESTE BETREUUNG

Direkte Ansprechpartner für beste Betreuung

Erreicht uns eine Kundenanfrage für ein konkretes Projekt, ist der Ablauf häufig klassisch: Wir analysieren die Anforderungen, erstellen ein Angebot, planen den Projektablauf und stellen ein Team mit festen Ansprechpartnern zusammen. Während des Projektverlaufs sind wir im engen Austausch mit unseren Kunden und dabei sehr transparent – in regelmäßigen Statusberichten werden Fortschritt, mögliche Hürden und offene Fragen schnell und direkt besprochen und wo nötig geklärt.

Neben in sich abgeschlossenen Projekten übernehmen wir für viele Kunden auch die Maintenance, sind also für den Betrieb, die Instandhaltung und Erweiterung bestehender Web-Portale zuständig. Vor allem bei längerfristigen Releases arbeiten wir dabei gerne auch nach dem Lead-Ansatz: Statt mit einem zentralen Projektleiter kommuniziert die Fachabteilung des Kunden direkt mit Ansprechpartnern aus unserem Entwicklerteam.

Durch die direkte Kommunikation können wir einen besonders hohen Durchlauf realisieren. Damit alle Vorgänge auch genauso strukturiert und übersichtlich ablaufen wie mit einem Projektmanager, dokumentieren wir Zuständigkeiten und Fortschritt der einzelnen Aufgaben übersichtlich in einem Web-Wiki. Hier durchläuft eine jede Aufgabe verschiedene Stadien – von Briefing über Analyse, Umsetzung und Qualitätssicherung bis zur Livestellung. Für Team und Kunde besteht also jederzeit maximale Transparenz.

FLEXIBLE METHODEN FÜR KOMPLEXE PROJEKTE

Wir entwickeln uns ständig weiter, Reflexion und Optimierung finden immer parallel zu den laufenden Business-Projekten statt. Dabei spielt unser ion2s.lab eine große Rolle: Die agilen Methoden aus dem Lab finden auch in den Projekten immer stärker Anwendung.

Made with Love in Darmstadt