Test­automatisierung

Manuelle Tests werden durch automatisierte Testverfahren ergänzt und erweitert. Vor allem, wenn es bei der laufenden Betreuung eines Portals zu häufigen kleineren Veränderungen kommt oder bei komplexer Portallogik mit zahlreichen Abhängigkeiten ist diese Begleitmechanik sinnvoll.

Leistungen

  • Integrationstests
  • Unittests
  • End-to-End-Tests
  • Testautomatisierung
  • Monitoring

Vorteile

  • Abdeckung hoher Komplexitäten
  • Stabile Standardprozesse
  • Gleichbleibende Ergebnisse
  • Effiziente Testausführung
  • Wartungsfreundliche Tests

Qualitätssicherung durch Testautomatisierung

Agile Entwicklungszyklen? Abdeckung höherer Komplexitäten? Agile Entwicklung in hoher Qualität ist mit unserer Testautomatisierung leicht möglich.

Um wiederkehrende Prozesse schnell und effizient zu testen und ein gleichbleibendes Ergebnis zu erhalten, implementieren wir in unseren Kundenprojekten modulare, effiziente und wartungsfreundliche Tests. Einzelne Komponenten und deren Funktionen und logische Operationen innerhalb der Software werden mittels Unit Tests, den sogenannten Komponententests, abgedeckt. Jeder einzelne Software-Baustein wird dabei separat getestet. Mittels Integrationstests prüfen wir das Zusammenspiel der Softwarekomponenten. Das Ziel hierbei ist, Fehlerzustände in Schnittstellen und im Zusammenspiel zwischen integrierten Komponenten zu finden.

Testautomatisierung am Projektbeispiel

Für ein Web-Portal kann zum Beispiel eine mehrstufige Testautomatisierung die erforderliche Qualität sicherstellen. So lag die Herausforderung bei unserem Kunden TKS Cable in den zahlreichen Projektbeteiligten und deren Zuständigkeiten. Änderungen im Kompetenzbereich des einen, konnten so zu Funktionseinschränkungen in anderen Bereichen führen. Um dies zu vermeiden, wurde einfünfstufiges Testkonzept entwickelt. Dieses überwacht kontinuierlich die Verfügbarkeit und Erreichbarkeit der Webseite und der Webservices, überprüft Änderungen in den Webservices und die Kompatibilität implementierter Clients im Portal mit dem verwendeten Service. Darüber hinaus wird die Funktionsfähigkeit einzelner Komponenten im Verbund getestet.

  • Stufe 1: Verfügbarkeit und Erreichbarkeit des Web-Portals
  • Stufe 2: Verfügbarkeit, Erreichbarkeit und Zuverlässigkeit der Webservices
  • Stufe 3: Änderungen in den Webservices
  • Stufe 4: Kompatibilität des implementierten Clients im Portal mit dem verwendeten Service
  • Stufe 5: Funktionsfähigkeit einzelner oder weniger Komponenten im Verbund

Ein solches Testkonzept lässt sich um beliebig viele weitere Stufen ergänzen – beispielsweise um die Funktionsfähigkeit einer kompletten User Journey oder um einen Content-Test.

End-to-End-Tests

Die Prüfung des Systems als Ganzes kann zusätzlich mittels End-to-End Tests erfolgen. Diese sind sehr nahe am Benutzerverhalten im Browser, wodurch die ganze Software und alle dazugehörigen Software-Artefakte im Ganzen getestet werden. Ein End-to-End Test beschreibt also das Testen einer fertigen Applikation von einem Start-Punkt bis zu einem End-Punkt. Getestet werden können beliebige Systeme. Besonders interessant ist diese testform jedoch für komplexe Bestellprozesse, die eine große Anzahl von Bestellungen in relativ kurzer Zeit behandeln müssen. Situationen also, in denen ein unerwartes Verhalten besonders zeitnah festgestellt werden muss, um einen eventuell entstehenden Schaden sehr früh abzuwenden.

Qualität in agilen Prozessen

Durch diese umfassende Testautomatisierung ermöglichen wir eine hocheffiziente und kontinuierliche Sicherung der Qualität in agilen Prozessen. Eine vollständige Testautomatisierung, wie wir sie als ein wichtiges Instrument der Qualitätssicherung bei ion2s unseren Kunden anbieten, ermöglicht es, den Ausfall oder ein unerwartetes Verhalten der beteiligten Systeme direkt zu bemerken und zeitnah reagieren zu können. Die Testautomatisierung ermöglicht schnellere Anpassungen, spart manuellen Arbeitsaufwand und ist weniger fehleranfällig. Darum gehören automatisierte Verfahren im internationalen Web-Umfeld heute zum Standard.

Sie haben eine Frage zu unseren Dienstleistungen oder möchten ein Vorhaben besprechen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne. Erste Ansprechpartnerin für Neukundenanfragen bei ion2s ist:

Kerstin Tome

Mail: kerstin.tomeion2scom
Telefon: +49 6151 39115-11

Made with Love in Darmstadt