Portfolio Migration für Kabel Deutschland

Über den Kunden

Die Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München ist der operative Kabelnetzbetreiber der Kabel Deutschland Holding AG. Seit der Übernahme im April 2014 gehört Kabel Deutschland zum Vodafone-Konzern.

Projektauftrag

Ziel des Projektes war eine vollständige Migration des bereits bestehenden Web-Portals für Neukunden von Kabel Deutschland in das Brand-Design von Vodafone. Für die komplette Migration inklusive Bestellprozess und Verfügbarkeitsprüfung standen 3 Monate Umsetzungszeit zur Verfügung.

Anforderungen

  • Rebranding des Neukundenportals (kabeldeutschland.de)
  • Rebranding des Bestandkundenportals
  • Adaption des Vodafone-Styleguides
  • Modernisierung der Frontend-Technologien
  • Versionsanhebungen von AngularJS und CSS
  • Verschlankung des Markups (HTML)

„Seit 2011 arbeite ich mit ion2s zusammen. Die gemeinsame Arbeit an vielfältigen Online-Projekten habe ich immer als sehr effizient, lösungsorientiert und angenehm – fast schon kollegial – erlebt.“

- Claudia Soszka (Senior Online Marketing Managerin, Vodafone Kabel Deutschland GmbH)

Lösungen

  • Vereinheitlichung der Code-Base von Neukundenportal und Bestandskundenportal
  • Major Update des eingesetzen Open Source CMS TYPO3
  • Refactoring des Frontend-Codes (BEM-Methodik, Vanilla Javascript in AngularJS)
  • Überarbeitung der Produktlogik
  • Überarbeitung der Verfügbarkeitsprüfung
  • Anpassung des Produktportfolios (Übernahme DSL Produkte)
  • Schaffung einer neuen Bestellprozesslogik, um Kabel- und DSL-Produkte je nach Verfügbarkeit unterschiedlich zu bewerben
  • Etablierung von Designpatterns anhand einer Patternlibary
  • Umfangreiche QA der neuen Code-Base
  • Erstellung automatisierter End-to-End Tests für den Bestellprozess (Überprüfung unterschiedlicher Produktvariationen, Konfigurationen von Optionen und Devices)
  • Datengetriebene und hoch modulare Test Cases
  • Optische und logische Integration der Vermarktungsseiten Neukundenportal (von ion2s betreut) in die bestehende Hauptseite Vodafone.de (nicht von ion2s betreut)
  • Beibehaltung der technischen Trennung der Backendsysteme (Kabel / DSL)
  • Einheitliche Seitenhierarchie und gemeinsames Auswahlmenu (Multi-Drop-Down) über alle Produktgruppen
  • Einheitliches Tracking über alle Vodafone-Seiten und Portale
  • Wechsel der Hauptdomain von kabeldeutschland.de hin zur Subdomain zuhauseplus.vodafone.de für das Neukundenportal
  • Wechsel der Hauptdomain von kabeldeutschland.de hin zur Subdomain meinkabel.vodafone.de für das Bestandskundenportal
  • Begleitung der Transition von Kabeldeutschland zu Vodafone

„Ich schätze an ion2s besonders die hohe technische Kompetenz und das tiefgreifende Produkt- und Unternehmensverständnis.“

- Claudia Soszka (Senior Online Marketing Manager, Vodafone Kabel Deutschland GmbH)

Ergebnis

  • Einheitliches Branding der unterschiedlichen Produkt-Portfolios Kabel / DSL (jeweils Telefon + Internet und TV)
  • Verbesserung der Webseiten-Performance
  • Verbesserung der Suchmaschinen-Relevanz
  • Kostenreduzierung durch Verwendung einer einheitlichen Code-Base in mehreren Portalen

 

Kerstin Tome ist ihre Ansprechpartnerin wenn sie Lösungen suchen

Jetzt Angebot anfordern

Sie haben eine Frage oder ein konkretes Anliegen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Kerstin Tome

Telefon: +49 6151 39115-11

Made with Love in Darmstadt